Spielmodi

Hier eine Auswahl der beliebtesten Lasergame Spielmodi. Was aber tatsächlich gespielt wird, bestimmst du allein …

laserbomb Eine Mannschaft versteckt den aktivierten Code Timer und muss verhindern dass es der anderen Mannschaft gelingt diesen zu enzschärfen. Der Klassiker. Bekannt aus Counter Strike!
laserbomb Der Name ist Programm: jeder Spieler hat 2 HP und 1 Schuss im Magazin. Wahnsinnig spannender und nervenaufreibender Modus!
laserbomb Der Einsteiger- und Aufwärmmodus. Die festgelegten Teams spielen mit ausreichend Munition und HP gegeneinander. Der Einsatz des gesamten Equipments ist erlaubt. Spielziel: Gegner aus dem Spiel zu nehmen.
laserbomb Bei diesem Modus geht es darum, bestimmte Positionen auf dem Spielfeld solange wie möglich besetzt zu halten. Dazu sind Clocks über das gesamte Spielfeld verteilt. Erreicht ein Spieler die Clock, muss er sie für sein Team aktivieren und versuchen, den Gegner an eben diesem zu hindern. Es gewinnt das Team, welches die Clock insgesamt am längsten halten konnte.
laserbomb Ein Modus für zwei Teams. Ziel des Spiels ist es, die Flagge des Gegners zu erobern und anschließend zum eigenen Startpunkt zu tragen.
laserbomb Mit Hilfe unserer Smartphone App „tacDroid“ orientieren sich die Spieler auf sehr großen Spielarealen von über 100 ha. Missionsziele werden vorher festgelegt oder live über tacDroid kommuniziert. Je nach Auftrag treffen sich die Team an einigen Positionen oder eine bestimmte Stellung muss zu einem festgelegten Zeitpunkt gehalten werden. Das Spiel erstreckt sich meist über mehrere Stunden.
laserbomb Gespielt wird ein normales Zwei-Team Deathmatch. Allerdings gibt es eine Besonderheit: vor dem Spiel wird geheim und per Zufall bestimmt, wer aus jedem Team ein Verräter ist. Dieser Spieler kämpft während des gesamten Spiels gegen sein eigentliches Team und muss dabei möglichst lange unentdeckt bleiben. Seine Aktionen finden also stets hinter dem Rücken der vermeintlichen Mitspieler statt. Damit der Modus funktioniert, wird vor dem Spiel die Treffererkennung deaktiviert. Sie zeigt normalerweise durch wen ein Spieler als letztes getroffen wurde.